Wohnungsbaugesellschaft Logo

Die neue „Sendung mit dem Haus“ ist da!

Bei einer neuen Folge der „Sendung mit dem Haus“ wird’s so richtig schön warm beim Zuschauen: In der dritten Episode unserer kleinen Filmreihe erklären wir, wie eine Pelletsheizung funktioniert, warum man dazu einen Staubsauger braucht, wie eigentlich das Wasser aus dem Hahn heißgemacht wird und wie es möglich ist, ein ganzes Badezimmer in nur sieben Tagen umzubauen. Mit der dritten Folge der „Sendung mit dem Haus“ zeigen wir den Abschluss unseres Modernisierungsprojekts in der Schwenninger Schluchseestraße: Während in Episode 2 die Arbeiten an Dämmung, Dach und Fassade Thema waren, geht es in der neuen Episode darum zu zeigen, welche Technik dafür sorgt, dass Wärme im Haus entsteht, wie diese Wärme überhaupt in die Wohnungen kommt oder wie die Badsanierung mit Fertigteilen funktioniert. Dass es dabei heiß zugeht, das versteht sich von selbst: Sebastian probiert so einiges aus und hat am Ende wirklich Grund zum Feiern.

„Wir erleben immer wieder, dass vermeintlich einfaches Wissen über die Technik in einem Haus gar nicht so selbstverständlich ist, wie man vielleicht meinen könnte“, erklärt wbg-Geschäftsführer Rainer Müldner: „Wir haben mit dieser Folge der ‚Sendung mit dem Haus‘ garantiert kein heißes Eisen angepackt, aber zeigen dafür, was an Ideen und Wissen eigentlich in vermeintlich einfachen Dingen wie einer Heizung oder einer Badsanierung stecken kann.“ Schauspieler Sebastian Schnitzer ist als Präsentator dieses Wissens natürlich wieder mit an Bord: Er hatte bereits in der vorangegangenen Folge anschaulich demonstriert, wozu eine Fassadendämmung gut ist oder wie man eine Wärmebrücke los wird. Und er steht mit seiner kleinen Party am Ende der Episode sicherlich nicht nur für die Bewohner des inzwischen komplett modernisierten Gebäudes: „Auch für uns ist das ein Grund zum Feiern, dass wir dieses umfangreiche Projekt trotz widriger Umstände wie Materialknappheit und Verzögerung gut abschließen konnten“, so Rainer Müldner.

Die neue Folge der „Sendung mit dem Haus“ mit dem Titel „Wärme & heißes Wasser fürs Haus“ kann auf YouTube hier angesehen werden.

Video jetzt anschauen