Wohnungsbaugesellschaft Logo

Sommer im Glas für die kalte Jahreszeit

Sommer im Glas für die kalte Jahreszeit

wbg-Geschäftsführer Rainer Müldner (2. von links) freute sich mit dem Team der Tafel Villingen-Schwenningen über die Möglichkeit, mit der Spende der wbg Honig aus der Region für die Tafelläden zu beschaffen.

Mit unserer diesjährigen Spende zu Weihnachten haben wir die Tafel Villingen-Schwenningen bedacht: Denn die Tafelläden in VS merken besonders, dass bei vielen die Reserven erschöpft sind und das Geld zu knapp wird, um sich selbst angemessen versorgen zu können. Mit 1200 Euro Spendensumme konnten 300 Gläser Blütenhonig aus der Region gekauft werden: Die Imker Werner Baumann aus Dauchingen, Kai Glunk aus Schwenningen und Friedrich Holzschuh aus Talheim lieferten jeweils 100 Gläser dieses süßen Glücks aus der heimischen Natur an. Die Honiggläser werden nun in den Tafelläden verschenkt, um jenen eine Freude zu machen, die aktuell jeden Cent zweimal umdrehen müssen.

„Wir sind uns bewusst, dass es auch bei unseren günstigen Mietpreisen bei einigen unserer Mieter finanziell sehr knapp zugeht“, erklärte wbg-Geschäftsführer Rainer Müldner: „Wir unterstützen unsere Mieter deshalb auch durch Stundungen oder andere Vereinbarungen, wenn zum Beispiel die steigenden Energiepreise die Reserven aufgezehrt haben und das Geld zu knapp wird. Und das nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über.“