Wohnungsbaugesellschaft Logo

Neuer Blickfang auf dem Goldenbühl: Vollsanierte Wohnungen in der Freiburger Straße

Im Villinger Gebiet Goldenbühl, genauer in der Freiburger Straße 28 bis 36, wurden ehemalige Wohnungen französischer Streitkräfte im Jahr 2020 vollsaniert. Unter Pandemiebedingungen entstanden in Rekordzeit nach nur 13 Monaten 30 Wohneinheiten auf KfW55- Standard.

Die beiden Blocks zeigen sich jetzt in einer freundlichen, hellen Fassade. Garniert mit modernen farblichen Akzenten in Grün und Gelb, werten die Gebäude das dortige Wohngebiet deutlich auf. Zu einem absoluten Blickfang gehören die beiden großen Graffitis an der Fassade. Grünflächen zwischen den Anlagen sorgen für natürlichen Flair und zusätzliche Lebensqualität.

Die sanierten Wohneinheiten teilen sich auf in neun Zwei-Zimmer-Wohnungen, neun Drei- Zimmer-Wohnungen und zwölf Vier-Zimmer- Wohnungen. Es entstanden neue Bäder, die Fenster, Fassaden und Dachflächen wurden effizient isoliert, es wurden neue Balkone angebracht, Wand- und Bodenbeläge erneuert sowie die Haustechnik komplett modernisiert.

Die MieterInnen freuen sich aber nicht nur über die sanierten Wohnungen und die zentrumsnahe Lage mit gutem Anschluss an den ÖPNV, sondern vor allem auch über die fairen Mieten, diese liegen 20 Prozent unter dem Marktdurchschnitt

Sie interessieren sich für eine Wohnung in der Freiburger Straße? Dann melden Sie sich am besten gleich an und nutzen Sie unseren Interessentenbogen!

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Michaela Faißt

Leitung Vermietungsmanagement
07720 / 8503-14
michaela.faisst@wbg-vs.de

Michaela Faißt

Bianca Heim

Assistenz Bau- & Projektmanagement
07720 / 8503-34
bianca.heim@wbg-vs.de

Bianca Heim