Wohnungsbaugesellschaft Logo

Württembergische Uhrenfabrik Bürkstraße: Altbau-Charme für Studenten

Wo früher einmal Maschinen und Metall das Bild prägten, stehen nun charmante Apartments und Wohngemeinschaften für Studierende zur Verfügung – und das mitten in der Stadt und in einem der spannendsten Gebäude Schwenningens.

1990 wurde das frühere Industriegebäude der „Württembergischen Uhrenfabrik Bürk & Söhne“ komplett saniert und in freundliche, optimal nutzbare Wohneinheiten für Studenten verwandelt. Insgesamt entstanden hier 31 Apartments, in weiteren Wohneinheiten stehen insgesamt 27 WG-Zimmer zur Verfügung – alle ausgestattet und grundmöbliert mit Kleiderschrank, Bett oder Hochbett sowie mit Schreibtisch und Schreibtischstuhl.

Hier findet auch das eigene Auto oder das motorisierte Zweirad einen sicheren Platz: In der „Shedhalle“, die zum Gebäude gehört, bieten wir Parkflächen für Ihr Fahrzeug.

Sie interessieren sich für eine Studentenwohnung? Dann melden Sie sich am besten gleich an und nutzen Sie unseren Interessentenbogen!

Uhren-Industriemuseum im Erdgeschoss

Ein Museum mit Einblicken in die Arbeitswelt längst vergangener Zeiten erwartet Sie im Erdgeschoss dieses Gebäudes: Und wie dort vor Jahrzehnten in viel Handarbeit noch Uhren produziert wurden, kann man nicht nur den informativen Exponaten bei Rundgang oder Führung entnehmen, sondern auch live in der Manufaktur erleben, die regelmäßig von ehemaligen Uhrmachermeistern und Feinmechanikern betrieben wird. Lassen Sie sich das nicht entgehen – mehr dazu unter www.uhrenindustriemuseum.de

Zu vermieten

Wohnangebote Uhrenfabrik Bürkstraße

Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Susanne Kammerer

Sachbearbeiterin Studentenvermietung
07720 / 8503-11
susanne.kammerer@wbg-vs.de

Susanne Kammerer

Michaela Faißt

Leiterin Vermietung & Verwaltung
07720 / 8503-14
michaela.faisst@wbg-vs.de

Michaela Faißt